Du bist min, ich bin din

Ich habe schon lange darauf gewartet, endlich die Bilder von dieser Auftragsarbeit vorzeigen zu können. Das Buch (und die Box) habe ich schon im Februar als Hochzeitsgeschenk fertig gestellt. Gestern wurde es nun überreicht, und da kann ich endlich auch online Fotos davon zeigen!
I have been burning to show off this teeny tiny book I made already in February as a present for a wedding that took place yesterday!

Dies ist nun das kleinste “ich bin din, du bist min” – Buch, das ich bislang gemacht habe. Die Edition ist leider schon vergriffen, und mein Kunde hat mich außerdem gebeten, noch einige Personalisierungen vorzunehmen: Auf dem Vorderdeckel ist ein Lederstück eingelassen, das den Schattenriss des Hochzeitspaares zeigt (hier auch auf der Banderole zu sehen), an Stelle eines Schmutztitels ist noch einmal der Schattenriss angebracht, der Text ist handgeschrieben (mit einem Fineliner mit einer 0.05mm dicken Spitze). Eingebunden ist es in Aalleder – wunderbar zu verarbeiten für solche Winz-Bücher.

Im Foto ganz unten, das noch während des Entstehungsprozesses entstanden ist (es handelt sich um einen Prototyp, der noch etwas größer ist als der fertige Buch), kann man schön sehen, wie ich die natürliche Mittellinie in dem Leder als Mini-Buchrücken benutzt habe.

This is now the tiniest of the mini poetry books I made so far. This was a custom order, with some personalizations: The front cover shows a leather inlay with the motif that can also be seen on the paper band in the foto above. The same picture is also put on the fly-leaf. The text itself is hand-written. The book is bound in eel-leather. The box is designed similar to a match-box but is of course much smaller, as can be seen with the usual sized match-stick in comparison. And here is the front cover:

In this photo – which actually doesn’t show the book above but a larger proto-type – you can see how I used the naturally textured middle line of the eel skin for the book’s spine.

 

About buechertiger

This is just a first entry to test these features.
This entry was posted in Chitchat and tagged , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Du bist min, ich bin din

  1. Amanda says:

    What a remarkable book Hilke! I don’t know how you manage to work so small. And the eel leather is a revelation – what wonderful texture. Congratulations!

  2. Carol says:

    Absolutely stunning! The eel skin looks just beautiful. Is it easy to work with? What a lovely commission – and you’ve done it to perfection.

  3. dinahmow says:

    So tiny! And a lovely wedding sentiment.

  4. buechertiger says:

    Thank you, all! :-)
    The eel skin was easy and very pleasant to work with. It is naturally very thin and soft, which makes it perfect for mini books. I bought it on a bookbinder’s fair in Cologne last autumn for making mini books and only had the chance to try for this commission. It comes in many beautiful colors, and I could also imagine using it on larger books as a decorative element.